Ausbildung zum Parkettleger

Wir suchen dich für eine Ausbildung zum Parkettleger/in in unserem Betrieb.

Unser Betrieb ist Mitglied der Innung Parkett- und Fußbodentechnik Nordost.

Wenn du einen Ausbildungsbetrieb mit Erfahrung und  Ansehen in der Handwerksbranche suchst, bist du bei uns richtig. Bewirb dich per E-Mail bei uns. Schicke ein kurzes Anschreiben, deinen Lebenslauf und nimm deine Karriere in die Hand.

Fakten zur Ausbildung:

3 Jahre Ausbildungsdauer, duales System (Ausbildungsbetrieb und Berufsschule)

Nach der Ausbildung zum Parkettleger-Gesellen, kannst du deinen Meistertitel erwerben. Als Meister besteht die Möglichkeit einen eigenen Betrieb zu führen. Parallel dazu kannst du eine Fachausbildung zum Restaurator machen und dich dadurch spezialisieren.

Mit dem Meistertitel besteht die Möglichkeit der weiteren Qualifikation zum Betriebswirt des Handwerks.

Eine ausführliche Übersicht über den spannenden und abwechslungsreichen Beruf des Parkettlegers findest du auf der Seite von Das ist Bodenhandwerk 

Wie du siehst, hat die Karriereleiter einige Stufen und jeder kann sich entscheiden, wie hoch er klettern möchte.

Falls du noch am Anfang deiner Berufswahl stehst und dir noch nicht sicher bist, ob der Beruf des Parkettlegers für dich der richtige ist, mach ein Praktikum bei uns.

Kontakt