Deine Ausbildung bei Rokett

Deine Aufgaben

 

Der Beruf des Parkettlegers ist abwechslungsreich und wird nie langweilig! Und genauso vielfältig ist Deine Ausbildung:

 

- Du bist im Kontakt mit Kunden, Kollegen und anderen Gewerken

- Wir zeigen Dir, wie Du ein Aufmaß erstellst, das Material berechnest und den Untergrund prüfst und herrichtest

- Den Umgang mit Werkzeugen & Maschinen lernst Du in unserer gut ausgestatteten Werkstatt & auf der Baustelle

- Die Auswahl an verschiedenen Hölzern, Verlegearten und Befestigungsmöglichkeiten verspricht viel Abwechslung

- Wir verlegen nicht nur Böden, sondern bauen auch Terrassen und Restaurieren antike Holzböden

- Das Wissen über Arbeitssicherheit und ergonomisches Arbeiten ist ein wichtiger Teil Deiner Ausbildung

- Du lernst, wie Du Arbeitsabläufe effektiv planst, vorbereitest und durchführst

- Die Sockelleisten wirst Du bald wie ein Profi anpassen und montieren

- Das Versiegeln, Ölen, Schleifen und Grundreinigen von Oberflächen wird Dir nach einiger Übung leicht von der Hand gehen

- Das Führen der Bauakten & das Dokumentieren der Arbeitsabläufe ist eine Abwechslung zur handwerklichen Arbeit

Einblick in die Ausbildung

Das bieten wir

 

- Wir sind ein Meisterbetrieb, geführt von einem Parkettleger-Landessieger !

- Robert Mutschall ist selbst als Gesellenprüfer & Lehrlingswart tätig - er weiß worauf es ankommt

- Ein junges Team, bestehend aus selbst ausgebildeten Gesellen

- Bei Eignung eine Übernahmegarantie

- Arbeitskleidung wird gestellt und durch eine Firma gereinigt

- Wir zahlen Dein Monatsticket !

- Du bekommst Dein eigenes Werkzeug von uns

- Ausbildung durch einen aktiven Innungsbetrieb

- Du bekommst Deinen festen Ansprechpartner

- Mitarbeit in einem familiären Betrieb mit gutem Ruf in der Branche

- Wir fördern Dich gerne individuell auf Deinem Weg

Du passt zu uns, wenn...

 

... Du handwerkliches Interesse mitbringst

... das Ausrechnen von Rauminhalten und Verschnitt, Dir keine Probleme bereitet

... Du Dich in Wort und Schrift in deutscher Sprache gut ausdrücken kannst

... Teamwork genau Dein Ding ist

... Du körperlich fit genug für einen handwerklichen Beruf bist

... Höflichkeit, Fleiß und gute Umgangsformen kein Fremdwort für Dich sind

... Du gerne genau und sorgfältig arbeitest

Fakten zur Ausbildung zum Parkettleger/in

 

- Dreijährige duale Ausbildung

- Berufsschule ist die Max-Bill-Schule in Berlin-Weißensee

- Berufsschulunterricht als Blockunterricht eine Woche im Monat

- Drei überbetriebliche Maschinenkurse finden zusätzlich statt

- Zwischenprüfung vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres

- Abschluss mit der Gesellenprüfung bei der Handwerkskammer Berlin

- Aufstiegsmöglichkeiten zum Parkettlegermeister, Holztechniker oder eine Selbstständigkeit sind möglich

 

Alltag eines Parkettleger-Azubi

Dein Kontakt zu uns

 

Schick folgende Unterlagen:

 

- Anschreiben, mit kurzer Erläuterung warum Du Dich gerade bei uns bewirbst

- Lebenslauf

- die letzten beiden Zeugnisse

- eventuelle Praktikumsnachweise

 

per Mail an Deinen Ansprechpartner:

Robert Mutschall

Emailadresse: info@rokett-berlin.de

Wir prüfen Deine Unterlagen und melden uns im Anschluss bei Dir zurück.

Wenn alles passt, laden wir Dich zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Im nächsten Schritt kannst Du ein Praktikum bei uns absolvieren und wir können gegenseitig ausprobieren, ob die Ausbildung bei uns etwas für Dich ist.

Unser Ausbildungsbetrieb

im FussbodenFuxx

Quelle ist der SN-Verlag Hamburg